2017 DrKPI BlogRank: Top 100 Lifestyle Fashion Blogs in Deutschland

In Kürze:  Posieren und kassieren, der Traum eines jeden Influencers.
Da heute der Bloggerpoint Event stattfand, und wir dabei waren mit einem Stand, ist dies ein gutes Datum um unser DrKPI® der 100 besten Style Blogs zu veröffentlichen.
Hier sind die Daten und einige Gedanken unsererseits zum Thema „die 10 besten Blogs“.

Wir produzieren regelmässig Rankings, wie z.B.

–  Die 100 besten LifeStyle Blogs der Schweiz – mit Interview von Lena Yerebakan
–   2016 DrKPI BlogRank: Top 100 Lifestyle Blogs in Deutschland

Das Problem ist, dass weder viele Instagram Followers noch die Aufmerksamkeit der Presse ein Garant sind, dass eine Bloggerin Einfluss bei Ihren Lesern hat.

Dialog zu haben in der heutigen schnelllebigen Zeit ist nicht einfach. Hier ein interessantes Zitag zum Thema:

What made, for instance, James Baldwin and Margaret Mead’s superb 1970 dialogue about race and identity so powerful and so enduringly insightful is precisely the fact that it was a dialogue — not the ping-pong of opinions and co-reactivity that passes for dialogue today, but a commitment to mutual contemplation of viewpoints and considered response…
… And yet so much of our communication today is defined by a rather ungenerous unwillingness to listen coupled with a compulsion to speak.

Und dazu sollte man unbedingt hier reinschauen: Legendary Physicist David Bohm on the Paradox of Communication, the Crucial Difference Between Discussion and Dialogue, and What Is Keeping Us from Listening to One Another

♥ Neugierig? Machen Sie es wie unsere 1,000 Abonnenten, tragen Sie Ihre eMail hier ein and lesen Sie weiter ♥

1. Objektive und subjektive Kriterien

Rankings sind eine tolle Sache. Doch wie diese zustande kommen ist oft ein Buch mit 7 Siegeln wie zum ein Ranking in England (siehe Screenshot unten).

Ohne zu verstehen wie ein Ranking gemacht wurde, verbreiten die Leute die Resultate. Dabei macht die Methodik in diesem Falle wenig Sinn. Das Ranking ist nicht nachvollziehbar.
Ohne zu verstehen wie ein Ranking gemacht wurde, verbreiten die Leute die Resultate. Dabei macht die Methodik in diesem Falle wenig Sinn. Das Ranking ist nicht nachvollziehbar.

In the Frow Bloggerin tweeted ihre Aufnahme in die Liste – Platz 2 – Kriterien? Ein Buch mit 7 Siegeln

2. Warum sind Bloggers wichtig für Unternehmen?

Beides, Loyalität und die Gewinnung von Neukunden sind wichtig.

Dabei sollten Unternehmen auf eine festen und langfristige kleine Gruppe von Bloggern setzen. Da kann man argumentieren das Authentizität mehr zählt als Reichweite.  Dabei spielt natürlich die Zielgruppenaffinität eine Rolle, wobei Resonanz sich in Leserkommentaren und einem lebendigen Dialog abspielen sollte.

Lesenswert: Influencer Marketing wird schwieriger

Natürlich ist es schwierig die Relevanz der Modeblogosphäre zu messen. Dabei bietet DrKPI BlogRank eine wichtige Orientierungshilfe um sich einen Überblick zu schaffen.

5 Thesen zur Zukunft der Fashion Blogsphäre – Interessante Thesen wir sind gespannt ob diese eintreffen… 

Die Geschichten der Style Bloggers stossen bei Lesern auf Resonanz und Engagement. Dabei gilt es die Unabhängigkeit und Authentizität zu waren.

McQuarrie, E., Miller, J. and Phillips, B. (2013). The Megaphone Effect: Taste and Audience in Fashion Blogging. Journal of Consumer Research, 40(1), pp.136-158. Aufgerufen am 13. Nov. 2016 auf https://huieab.files.wordpress.com/2014/11/the-megaphone-effect-taste-and-audience-in-fashion-blogging.pdf

Unser Firmenblog im Vergleich: DrKPI® BlogRank

PS. Den DrKPI Newsletter abonnieren – erhalten Sie die nächsten Rankings per eMail.

3. Was bedeuten diese Zahlen?

Wir erklären hier was die Zahlen bedeuten.

DrKPI BlogRank: Was die Zahlen bedeuten - FAQs
1.1  „Was bedeuten die Kennzahlen unter ‚Kategorie und Land“?
Kategorie und Land, heisst im Vergleich zu allen Beauty, Fashion und Lifestyle Blogs im Lande, hier Deutschland.

1.2  „Was heisst es wenn mein Blog 60 Punkte erhält in ‚Kategorie und Land‘?
In diesem Falle beinhaltet die Kategorie die Beauty, Fashion und Lifestyle Blogs aus der Deutschland.
Alle Zahlen wurden normalisiert (statistisches Verfahren) und dann bekam der beste Blog 100 Punkte, der Mean / Durchschnitt ist 50 Punkte.
60 Punkte heisst dieser Blog ist um Einiges besser als der Mittelwert der Lifestyle Blogs in der Deutschland (Mittelwert = 50) (mehr Infos).

1.3 „Was heisst wenn mein Blog 53 Punkte unter ‚Alle Blogs‘ erhält?“
Diese Zahl heisst der LifeStyle Blog hat im Vergleich zu allen aktiven Blogs  (d.h. solche welche in den letzten 90 Tagen einen neuen Eintrag publizierten) in unserer Datenbank 53 Punkte erhalten. Er ist deshalb besser als der Durchschnitt.
Aber aufgepasst. Diese Kennzahl basiert auf tausenden von Blogs zum Thema Finanzen, Marketing oder Alternative Energien. Hier finden wir auch den Firmenblog, den Travel Blogger, oder die gewählte Nationalrätin, Regierungsrätin mit ihrem Blog, usw.

1.4 „Wieso ist dieser einflussreiche Blog nicht unter den Top 10 platziert?“

Wir berücksichtigen z.B. nicht wie viele Followers eine Fashion-Bloggerin auf Facebook oder Instagram hat. Hier geht es nur um den Blog.

Wir berücksichtigen die Schlagzeile, erster Eindruck (z.B. Strukturierung des Textes, Fotos, etc.), Schreibstil, Wissenstransfer, Social Shares (z.B. wie oft auf Facebook geteilt…) und den Dialog (z.B. hat es Leserkommentare UND werden diese beantwortet). Wir sind transparent, hier die Erklärungen für den DrKPI BlogRank.

Mit diesen Kennzahlen vergleichen wir die Blogs über eine Periode von 90 Tagen. Anhand dieser Zahlen erstellen wir dann Rangliste wie oben erläutert.

DrKPIBlogRank: Die Blog Hitparade 2013,2014, 2015, 2016, 2017…

Mein Stilblog im Vergleich: DrKPI® BlogRank

4. Die Rangliste

Unten haben wir einen Teil der Rangliste abgebildet.

Hier die heutige Rangliste – 100 Top Blogs – Style einsehen
Die besten Style Bloggers DE beim Bloggerpoint Event in Düsseldorf
Die besten Style Bloggers DE beim Bloggerpoint Event in Düsseldorf

Charts gibt es hier 

Mehr Daten UND Charts zu diesen tollen Blogs

5. Schlussfolgerung: Was machen die besten Blogs besser?

Natürlich, Qualität ist ein muss, d.h. gute Fotos und Text mit Mehrwert kommen bei den Lesern gut an. Doch hier sind 3 Punkte die Firmen bei der Auswahl aber auch Blogger selber berücksichtigen sollten.

DrKPI BlogRank: Was die Zahlen bedeuten - FAQs
1. Dialog fördert Engagement

Doch zeigt sich auch bei Fashion Blogs der Trend, dass es für Blogger schwieriger wird ihre Leser zum Dialog zu motivieren.

2. Unabhängigkeit bewahren

Bloggers brauchen Geld um überleben zu können. Doch müssen sie dabei sicher stellen, dass sie ihre Sponsors sorgfältig auswählen. Welches Produkt passt zu mir ist eine Frage welche sich jede Bloggerin stellen sollte.

Authentizität ist kostbar und wie auch das Vertrauen verspielt man beide sehr rasch beim Leser.

3. Compliance nicht vergessen

Bezahlte Blogaufträge müssen klar markiert sein weil es das Gesetz verlangt. Ebenso wichtig ist, dass der Leser dies wissen sollte –

1DrKPI Checkliste – so halten wir die Regeln ein
2. DrKPI Checkliste – Beauty Boxes, Affiliate Links und mehr – so halten wir die Regeln ein

5. Was ist Ihre Meinung? Mitdiskutieren!

Newsletter abonnieren – erhalten Sie die nächsten Rankings per eMail

–  Welchen Life Style Blog lesen sie regelmässig?

–  Welche Tipps haben Sie für LifeStyle Bloggers?

Dieser Blogeintrag präsentiert die Resultate des DrKPI BlogRank der besten LifeStyle Blogger in Deutschland.

Ebenfalls lesenswert

Urs E. Gattiker - DrKPI@

Professor Urs E. Gattiker ist Europa's Experte für Social Media Analyse (seine Fachbücher). Urs ist CEO von CyTRAP Labs GmbH, Management Consultants mit der DrKPI@ Linie von Produkten für Smart Data Insights (Strategie, Marketing, Verkauf). Er ist Präsident vom Marketing Club Lago #MCLago, dem 4-Länder Club beim Deutschen Marketing Verband.

18 thoughts on “2017 DrKPI BlogRank: Top 100 Lifestyle Fashion Blogs in Deutschland

  • 18. März 2017 at 13:08
    Permalink

    Lieber Urs,
    gern hätte ich Dich persönlich kennengelernt.

    Leider konnte ich nicht nach Düsseldorf reisen heute. Um so mehr freue ich mich über den unglaublichen Platz 9 in eurer Liste, ist mein ßblog doch so ein Herzensding für mich.

    Vielen Dank und liebe Grüße nach Düsseldorf, Tina

    Reply
    • 18. März 2017 at 18:56
      Permalink

      Liebe Tina

      Erst einmal Gratulation zu den Top 10 der Style Blogs in Deutschland. Das zu erreichen ist ja eine Leistung finde ich. Aber Dein Blog hat es ja verdient, denn du hegst und pflegst diesen ja sehr gut.

      Zum EVENT
      Schade das du es nicht nach Düsseldorf geschafft hast. Der Bloggerpoint.de Event war der Hammer.

      Im kleineren gemütlichen, freundlichen und professionell organisierten Rahmen war es für mich eine tolle Möglichkeit all die interessanten BloggerInnen kennen lernen zu dürfen.

      Die Blogs waren ja schon immer interessant, aber diese interessanten Menschen in Person kennen lernen zu dürfen war für mich ein Privileg!!

      Ich hoffe es wird bald ein nächster organisiert, da würde ich gerne wieder hin wenn ich dann überhaupt zugelassen werde.

      Die Fashion, Beauty und Lifestyle Labels inkl. DrKPI und andere mussten sich ja bewerben. Da war gar kein Platz für alle Firmen/Aussteller da, somit wurde selektioniert. Das hat sich ausgezahlt. Motiviert waren wir Aussteller alle und schöne Sachen gab es für die Blogger inklusive kostenloses Benchmarking von uns 🙂

      Aber vielleicht haben wir beide Glück und dürfen das nächste Mal dabei sein. Das würde mich natürlich sehr freuen 🙂

      Herzlichst
      Urs

      Reply
  • 18. März 2017 at 22:04
    Permalink

    Oh lieber Urs, dann drücke ich uns Beiden fürs nächste Mal die Daumen. 😉

    Das freut mich jetzt auch für Dich und meine lieben Bloggerkolleginnen, dass es so ein tolles Event war.

    Liebe Grüße Tina

    Reply
    • 18. März 2017 at 22:45
      Permalink

      Heute abend bin ich glücklicherweise noch in Düsseldorf geblieben. Wir – 2 Aussteller – Tikiwe und DrKPI – sowie 3 tolle Bloggerinnen und der Ralf (Organisator) waren Essen.

      Da haben wir dann voneinander wieder einige Dinge lernen können wie z.B. mit welchen Firmen Blogger lieben zu arbeiten und mit welchen nicht. Oder aber, was tun wenn der Caterer wie beim Forum NRW versucht Dich über den Tisch zu ziehen.

      Oft kriegt man all diese wichtigen Dinge gar nicht mit. Erst nach dem Event wenn man zusammen sitzt, dann gehen bei mir dann manchmal einige Lichter an 🙂

      Es war schön
      Jetzt gehe ich morgen früh mit einem weinenden und lachenden Auge nach Hause. Lachend, weil ich mich freue wieder nach Hause gehen zu können. Weinend, weil ich all die interessanten und lieben BloggerInnen vermissen werde … bis zum nächsten Male, so hoffe ich.

      Herzlichst
      Urs

      Reply
  • 21. März 2017 at 8:34
    Permalink

    Lieber Urs,

    hat mich sehr gefreut, dich kennen zu lernen!

    Mega, dass ich nun all diese Auswertungen über meinen Blog bekomme und mich verbessern kann.

    Als Neueinsteiger in eurer Ranking List sieht das ja schon gar nicht so übel aus. Ich freue mich darauf, weiter zu lernen und zu optimieren.

    Wahnsinn, was man durch Datensammlung und Analyse alles herausfinden kann. Euer Tool ist spitze!

    Ich hoffe, wir sehen uns zum nächsten Bloggerpoint wieder!!
    Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg,

    Renate

    Reply
    • 21. März 2017 at 11:27
      Permalink

      Liebe Renate

      Herzlichen Dank für Dein Kommentar und Lob oben.

      Natürlich hören wir das immer gerne, dass dan den von unserem DrKPI Tool gelieferten Reports Blogger ihr Content Marketing wie auch Influencer Marketing verbessern können.

      Ich bin gespannt auf Deine Kommentare zum Report und den Kennzahlen. Feedback ist bei uns immer willkommen.

      Natürlich kommt es bei der Liste auch darauf an, was du wirklich mit deinem Blog erreichen willst. Oft ist der Blog eine gute Visitenkarte welche hilft die eigene Bekanntheit bei der Zielgruppe zu erhöhen.

      Da hilft natürlich, wenn Dialog stattfindet mit den Lesern. Deren Kommentare verbessern fast immer die Qualität des Blogeintrages mittels neuer und wichtiger Informationen.

      Herzlichst
      Urs

      Reply
  • 22. März 2017 at 12:38
    Permalink

    Lieber Urs,

    ein tolles Tool und eine gute Auswertung!

    Mein Blog wieder Platz 1 in CH und darüber freue ich mich natürlich riesig 🙂

    Herzliche Grüsse
    Steffi

    Reply
    • 22. März 2017 at 13:19
      Permalink

      Liebe Steffi

      Super … ja die Schweiz gibt es natürlich auch 🙂 Da müssen wir wohl auch noch einen Betrag machen oder vielleicht nennen wir den dann die besten 100 Blogger der D-A-CH Region

      Natürlich, dein Blog dinde ich ebenfalls sehr interessant und der hat sich in den letzten Monaten nochmals stark gesteigert. Habe das Gefühl du hast einen Zacken zugelegt… oder täusche ich mich? Kaum denke ich, die KPI Kennzahlen für Deinen Blog sprechen eine deutliche Sprach.

      Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Bloggen.
      Grüessli
      Urs

      Reply
  • 25. März 2017 at 9:07
    Permalink

    Hallo lieber Urs

    Schön Dich kennengelernt zu haben beim Bloggerpoint Event.

    Ihr leistet hier wirklich tolle Arbeit.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Perdita

    Reply
    • 25. März 2017 at 12:01
      Permalink

      Liebe Perdita

      Danke für Deinen Kommentar. Ja es war schön Dich am Bloggerpoint.de Event in Düsseldorf kennen lernen zu dürfen.

      Das Beste für mich war, dass der Event die richtige Grösse hatte. D.h. als Aussteller hatte ich die Möglichkeit mit vielen der Blogger zu reden. Es war kein Besucherstrom mit tausenden von Leuten.
      In einem solchen Falle weiss man als Aussteller schon so ca. um 11 Uhr nicht mehr wo einem der Kopf steht. Wenigstens mir geht es so.

      Aber in Düsseldorf war dies ja nicht der Fall. Auch Du warst jemand, der sich die Zeit genommen hat sich von mir die Technologie erklären zu lassen. Dabei helfen die Kennzahlen sich zu verbessern und damit noch mehr interessierte Leser zu erreichen.

      Ich hoffe unser Tool wird für Dich wie ein Schweizer Sackmesser, immer dabei und in Gebrauch 🙂

      Natürlich bin ich gespannt wie sich das bei deinem schönen Blog entwickelt.

      Ich hoffe auf einen eMail Report in 2 – 3 Monaten von Dir an mich … dann können wir uns beide über die Resultate freuen 🙂

      Schönes Weekend.
      Grüessli
      urs

      Reply
  • 25. März 2017 at 10:08
    Permalink

    Lieber Urs!

    Es war mir ein Vergnügen Dich auf dem Bloggerpoint Event „Frühlingserwachen“ im NRW-Forum-Düsseldorf kennen zulernen.

    Danke, dass Du mir DrKPI in verständlichen Worten näher gebracht hast, so dass dieses Tool nun einen festen Platz in meinem Blog-Alltag haben wird!

    Ebenfalls vielen lieben Dank für die interessanten Gespräche, die wir abends beim gemeinsamen Essen geführt haben. Es war ein sehr schöner und interessanter Abend!

    Den einen oder anderen Tipp von Dir habe ich schon in dieser Woche umgesetzt und bin sehr gespannt, welche Auswirkungen es haben wird.

    Ich wünsche Dir ein ganz tolles Wochenende und schicke Dir herzliche Grüße aus dem Ruhrgebiet,

    Natascha

    Reply
    • 25. März 2017 at 11:40
      Permalink

      Liebe Natascha

      Herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Du schreibst auch:

      Den einen oder anderen Tipp von Dir habe ich schon in dieser Woche umgesetzt und bin sehr gespannt, welche Auswirkungen es haben wird.

      Den einen habe ich schon umgesetzt registriert: Wenn du Kommentare schreibst auf anderen Blogs, nutzt du schon das „Deep Linken“, d.h. einen URL unter Deinem Blog zu einem relevanten Blogeintrag und nicht nur einfach zum Blog. Sehr gut, kleiner Aufwand, grosser Ertrag…

      Ja das Nachtessen am Samstag, auch wenn wir alle müde waren hat sich gelohnt:

      1. Das Warten unter der Marquise – geschützt vom Regen – konnten wir zu Gesprächen und zum Blödeln nutzen, das war Entspannung, und dann
      2. Das Essen in der Grilladine war einfach exzellent

      Ein wirklich guter Abschluss für eine tolle Messe von Bloggerpoint.de, ich freue mich schon auf den nächsten Event.

      Herzlichst
      Urs

      Reply
  • 25. März 2017 at 19:56
    Permalink

    Hallo Urs,
    leider konnte ich an dem tollen Event nicht teilnehmen, da ich anderweitig verplant war. Vielleicht gibt es ja bald ein Nächstes?
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    Reply
    • 25. März 2017 at 20:07
      Permalink

      Liebe Anja

      Danke für Deinen Kommentar. Ja schade, dass due den Event nicht besuchen konntest. Für mich war dieser alleine wegen den tollen Teilnehmern (d.h. Blogger und Aussteller) ein sehr guter Event.

      Ich mochte, dass ich Zeit hatte mit den Bloggern zu sprechen. Stoff wie Influencer Marketing und die dazu benötigten KPIs war vorhanden. Manchmal sprachen wir für fast 30 Minuten mit Bloggern. Ideen, Now-How, usw. wie z.B. was zu ändern ist um einen Beauty- oder Stil-Blog um den Blog noch besser zu machen.

      Die BloggerInnen wollten es fast immer sehr genau wissen… inklusive einer kurzen Analyse des Blogs und Diskussion der gewonnenen Kenzahlen.

      Das wäre sicherlich auch interessant gewesen mit Dir. Übrigens, Gratulation dein Blog ist in den Top 10:

      http://brandbuzz.drkpi.ch/blogrank-2/?url=https://castlemaker.de

      Hoffe unsere Pfade kreuzen sich bald.

      Herzlichst.
      Urs

      Einige

      Reply
        • 10. April 2017 at 15:03
          Permalink

          Liebe Anja
          Aber sicher doch.
          Das nächste Mal klappt es bestimmt und wir sehen uns in Düsseldort oder wo immer auch der Bloggerpoint stattfindet.
          Herzlichst
          urs

          Reply
  • 5. April 2017 at 19:05
    Permalink

    Lieber Urs,
    ich habe mich ein wenig geärgert, dass ich nicht bei dem Event war.

    Dort hätte ich einige Bekannte getroffen.

    Dich persönlich hätte ich ebenfalls gern kennen gelernt. Vielleicht klappt das beim nächsten Mal.

    Über einen guten Platz in der Liste freue ich mich natürlich 🙂

    Liebe Grüße Sabine

    Reply
    • 5. April 2017 at 19:18
      Permalink

      Liebe Sabine

      Vielen Dank für Deinen Kommentar.

      Gratuliere auch zu Deiner tollen Platzierung im Ranking

      Ja ich habe sowas gehört das es im Herbst wieder einen Event gibt.
      Wenn ich kann will ich als Aussteller wieder dabei sein. Hoffe die lassen mich rein 🙂

      Aber der Event war wirklich gut. 2 BloggerInnen beschrieben die Vorteile des Bloggerpoint Event wie folgt:

      Mit viel Liebe organisierter Event, wo man sehr viel für uns Blogger gemacht hat…

      Wir Blogger brauchen mehr solche Events wo wir so engen Kontakt zu den Brands erhalten…

      Für mich als Aussteller war der gute Kontakt mit den Bloggern entscheidend. Ich fand, dass es sehr hilfreich war mit Ihnen im Detail über das Bloggen, Resonanz, Influencer Marketing reden zu können.
      Dabei hatten wir zum Glück auch Zeit bei einigen Blogs einige technische Anpassungen vorzunehmen 🙂 Das war Klasse.

      Natürlich habe ich auch über unsere Benchmark Software geredet. Habe auch einigen Bloggern erklärt wie man die Software und deren Reports nutzen kann um den eigenen Blog zu verbessern.

      Am Abend war ich wirklich müde aber sehr zufrieden. Die Gespräche mit den Bloggern waren sehr inspirierend.
      Herzlichst
      Urs

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X