Google und JobAgent: Recruiting für den Traumjob?

Vor 3 Wochen platzierte einer unserer Kunden ein Stelleninserat auf dem Web. Auch ein Inserat auf einer Job-Börse wurde geschaltet.

Was ist der Grund warum sich erst 2 Personen für diese Stelle beworben haben?

Wie könnte man die Reichweite und Resonanz des Stellenbeschriebs noch verbessern?

Darf man als Arbeitgeber oder Arbeitnehmerin die Nischen-Jobsuchmaschinen ignorieren?

Antworten hierzu im Blogeintrag, einfach Titel anklicken – weiterlesen.

Read more

Lehrstellen Recruiting: 4 Schritte zum Erfolg

Rektrutierung von motivierten und gut qualifizierten Schülern für die firmeneigenen Lehrstellen ist Pflicht.

Die demographische Entwicklung macht die erfolgreiche Rekrutierung in z.B. Mint-Berufen nicht einfacher.

Dieser Beitrag zeigt auf wie man sich gegen diese Entwicklung wehrt und dabei die Ausbildungsplätze mit qualifizierten Bewerbern besetzt.

Read more

Bayer AG: 3 Tipps zum erfolgreichen Online Recruiting

Lohnen sich Social Media Aktivitäten bei der Rekrutierung für Ausbildungsplätze?

Diese Fallstudie zeigt wie ein Audit hilft eine Kosten-Nutzen Analyse zu erstellen.

Mit Hilfe von kostengünstigen Verbesserungen wird dabei das Ausbildungs-Marketing signifikant verbessert.

Read more

Kennzahl: Zielbasiertes Handeln tut not!

Ziel und Definition des Erfolges im Social Media Marketing Bereich sind wichtige Schritte auf dem Erfolgspfad.
Dies ist die Grundlage für ein evidenzbasiertes Handeln.

Ohne dieses Fundament können weder ROI noch weitere Benefits klar eruiert werden.

Read more

Recruiting bei Audi: Das Ford-T Modell

Wie funktioniert ein Online Bewerbungsportal?

Was sind die Vorteile, welche Nachteile hat dies gegenüber der eMail Bewerbung?

Das Fort-T Modell ist auf jeden Fall nicht mehr zeitgemäss. Dies zeigen die Beispiele aus der Praxis.

Read more

#XingFail: LinkedIn #1 für Recruiting?

Xing diskriminiert Schweizer Premium-Kunden.
Es bringt diese in den Genuss einer massiven Preiserhöhung.

LinkedIn freut sich.

Doch auch dessen Nutzen für Recruiting von Spitzentalent kann bis anhin Schweizer HR-Experten nicht überzeugen.

Read more
X